Polizei-Sportvereinigung Bochum e.V. - Judo - JiuJitsu

Judo und Jiu-Jitsu beim PSV - immer was los!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Polizei-Sportvereinigung Bochum e.V. - Judo-JiuJitsu

Trainingssituation in den Sommerferien

Hallo zusammen,

Das Sport - und Bäderamt der Stadt Bochum hat uns am 03.07.2014 mitgeteilt, dass wir erst in der 30. Kw. nachmittags in unsere Halle können.

Der erste Trainingstag ist dann Dienstag, der 22. Juli 2014.

In den Sommerferien (und natürlich danach) findet das Judo-Training in der Harpener Heide 5 dann jede Woche zu folgenden Zeiten statt:
Dienstags, 20 - 21:30 Uhr Trainer: Wagner/ Karpinski
Mittwochs, 18 - 20 Uhr Trainer: Karpinski
Freitags, 20 - 21:30 Uhr Trainer: Wagner/ Karpinski

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung.
Am Freitag, den 25. Juli 2014 und Freitag, den 22. August 2014 laden wir zum großen Randoritraining nach Bochum ein.

Gruß
Jürgen Wagner
 

Jugend Bezirksmeisterschaften

Am 25.05.2014 fanden die diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften der U 12 und U 15 in Kamen statt.
Alles qualifizierten der Kreismeisterschaften, die eine Woche zuvor statt gefunden hat,  waren auch am Start. Der Polizeisportverein Bochum schnitt gut ab, und freut sich über einige Medaillen.
Bezirksmeister wurden: Lisa Alimov bis 40 kg, Jacob Exner bis 43 kg, Beide in der U12,  Bastian Greschkowitz bis 37 kg und Bastian Podsadoczny bis 43 kg Beide in der Altersklasse U15. Benedict Kluwig wurde zweiter in der U12, Tabea Graf und Patrick Niedrich wurden dritte in der U15. Lucas Greschkowitz, Christian Leitmann, Robin Podsadoczny und Emely Poldrugo belegten den undankbaren fünften Platz. In der Altersklasse unter zwölf war das die höchste Ebene bei einer Meisterschaft. In der Altersstufe unter fünfzehn, geht es hingegen weiter zur Westdeutschen Meisterschaft, die am 14. und 15. Juni in Wickede statt findet.

Wir drücken die Daumen!

 

Auch daheim verliert die PSV Bochum

Die Zweitliga-Judoka der PSV Bochum mussten sich am vierten Kampftag vor heimischen Publikum gegen die Kampfschule ASAHI Spremberg mit 5:9 geschlagen geben.
Quelle: derwesten.de von Nikolaj Spiegel
Weiterlesen...
 

Wagner: „Mannschaft ist intakt“

Bochumer erwarten beim ersten Heimspiel eine volle Halle. Verhagen ist wieder einsatzbereit. Spremberger reisen mit starken Kämpfern an
Für die Zweitliga-Judoka der PSV Bochum kommt es am kommenden Samstag gegen die Tabellenvorletzte Kampfschule ASAHI Spremberg zum ersten Heimkampf in dieser Saison (Sa., 18 Uhr, Lohackerstraße)

Quelle: derwesten.de von Nikolaj Spiegel
Weiterlesen...
 


Seite 1 von 4

Anstehende Termine

Juli 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Foreneinträge

Mehr...